Führung ‚Neues Grünes Gewölbe‘ Dresden

Residenzschloss Dresden

Erkunden Sie mit dem ‚Grünen Gewölbe‘ eine der reichsten Schatzkammern Europas. Im Zweiten Weltkrieg ausgelagert, dauerte es bis in das Jahr 2006, bis die wertvolle Sammlung der Wettiner Fürsten in das wiederaufgebaute Dresdener Residenzschloss zurückkehren konnte. Seither unterteilt sich die Schatzkammer in zwei Ausstellungsbereiche: das ‚Historische Grüne Gewölbe‘ mit seinen prachtvoll ausgestatteten Gewölberäumen sowie das ‚Neue Grüne Gewölbe‘ mit über 1000 Kunstwerken aus Renaissance und Barock, den Blütezeiten der Schatzkunst. Diese sind in 11 modernen Räumen mit spiegelfreien Vitrinen und modernster Lichttechnik arrangiert.

Bei Ihrer Führung durch das ‚Neue Grüne Gewölbe‘ können Sie Schätze verschiedenster Materialien und Formen bewundern. Präsentiert werden beispielsweise gedrechselte Pokale aus Elfenbein, fahrbare Trinkgefäße oder ein Kirschkern mit 113 geschnitzten Gesichtern.

Führung durch das Grüne Gewölbe im Residenzschloss

Höhepunkte der Ausstellung sind der weltweit größte grüne Diamant, ein Kaffeeservice Augusts des Starken, das fast ausschließlich aus Gold besteht, und der sogenannte ‚Thron des Großmoguls Aureng-Zeb‘, eine mit tausenden Edelsteinen verzierte Bühne von der Größe eines Quadratmeters, auf der ein Hofstaat von 132 bemalten Figuren zu Ehren des Geburtstags des indischen Herrschers versammelt ist. Begleitend zu den Erläuterungen dieser Kunstwerke hören Sie spannende und kuriose Geschichten über das Leben am Dresdener Hof.

Flexibuchung für Gruppen

79,00
  • Führung „Neues Grünes Gewölbe“ für 2 bis 10 Personen mit Ihrem Exklusivguide
  • jeder weitere Teilnehmer 6,00 €
  • Rechnungstellung nach der Tour, Zahlung per Überweisung

Flexibuchung

einstündige Führung ‚Neues Grünes Gewölbe‘ pro Gruppe bis 10 Personen: 79,00 €

  • Datum und Uhrzeit: frei wählbar
  • zusätzliche Teilnehmer: zzgl. 6,00 € pro Person, (max. 25 Personen pro Gruppe)
  • Lizenzgebühr der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und Eintrittspreise Residenzschloss: zzgl. 20,00 € pro Führung, Barzahlung vor Ort, Eintritt zzgl. 12,00 € pro Person, ermäßigt 9,00 €, Gruppen ab 10 Personen 11,00 € pro Person
  • Dauer: ab 1 Stunde frei wählbar, Verlängerung um je 30 Min. zzgl. 20,00 €
  • Spätbucherpauschale / Umbuchung: ab dem sechsten Tag vor der Führung zzgl. 20,00 €
  • Touren am Wochenende: ohne Aufpreis
  • Betriebsferien: Touren vom 23.12.2018 – 01.01.2019 zzgl. 50,00 €
  • Treffpunkt: nach Absprache, z.B. im Kleinen Schlosshof, am Georgsbrunnen

Buchungshotline: 0351 – 41 880 952

Buchungshinweise

Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Nettopreise. Privatkunden, deren Rechnung nicht auf eine Firma oder Institution auszustellen ist, erhalten die Leistungen von k3 stadtführungen brutto zu den angegebenen Nettopreisen.

Beachten Sie, dass Ihre Buchung erst nach Versand unserer Buchungsbestätigung an Ihre Emailadresse gültig ist. Eine Stornierung Ihrer Tour ist bis eine Woche vor dem vereinbarten Führungstermin kostenfrei. In einem solchen Fall werden bereits geleistete Honorare umgehend erstattet. Bei einer späteren Absage berechnen wir eine Stornogebühr in Höhe von 50%, bei Absagen am Tag der Führung oder bei Nichterscheinen in Höhe von 100% des Honorars.